Was ändert sich bei Doornbikes ab 26. Juni?
Ab dem 26. Juni besteht keine Mundkappenpflicht mehr und Sie können 1 Kunde pro 5 m2 in Geschäften und Ausstellungsräumen empfangen. Zudem ist es an Tankstellen wieder möglich, während der vollen Öffnungszeiten Speisen und Getränke zu verkaufen und die Kunden können diese auch vor Ort konsumieren. Die am Freitagabend, 18. Juni, vom scheidenden Ministerpräsidenten Rutte angekündigten Lockerungen gehen über den zuvor angekündigten vierten Schritt der Roadmap hinaus.

Das Ende der Mundschutzpflicht geht mit der Einhaltung der eineinhalb Meter Abstand einher. Das Tragen von Mundschutz ist somit in Ihrem Geschäft oder Ausstellungsraum nicht mehr notwendig, auch nicht hinter der Theke. Das Tragen einer Gesichtsmaske ist nur in öffentlichen Verkehrsmitteln oder an anderen Orten vorgeschrieben, an denen ein Abstand von eineinhalb Metern nicht möglich ist. Für Kontaktberufe wird empfohlen, weiterhin eine Mundkappe zu tragen.

Ab 26. Juni können Sie 1 Kunde pro 5 m2 in Ihrem Geschäft oder Ausstellungsraum empfangen, wobei dies noch pro 10 m2 gilt. Haben Sie eine gastronomische Einrichtung? Dann kann er sich unter Berücksichtigung der eineinhalb Meter, Gesundheitscheck und Platzierung wieder komplett öffnen. Wenn Sie eine Veranstaltung organisieren möchten, dann sind wieder eintägige Veranstaltungen erlaubt. Bewilligungspflichtige Veranstaltungen sind ab dem 30. Juni wieder erlaubt. Mehrtägige Veranstaltungen sind noch nicht erlaubt. Die Eineinhalb-Meter-Regel darf auch bei einer Veranstaltung freigegeben werden, wenn alle Kunden oder Gäste in der Corona-App nachweisen können, dass sie geimpft oder getestet wurden.

Bezüglich des Shops halten wir uns an folgende Richtlinien:

PAKETE UND ABHOLUNG, DPD, HOMERR, UPS oder Doornbikes.nl Bestellungen

Bitte klingeln Sie zuerst und warten Sie vor der Tür, dann kommen wir sofort an und können das Paket entgegennehmen oder abgeben.

3D BODYSCAN zur Fahrradeinstellung

3D-Bodyscans werden dort durchgeführt, wo sich nur diejenigen im Messraum befinden, die sich selbst messen lassen.

TESTFAHRRÄDER

Die Testräder werden so weit wie möglich draußen und aus der Ferne eingestellt und übergeben.